Tiefgaragenplatz zu vermieten!

12587 Berlin (Friedrichshagen), Josef-Nawrocki-Straße 34/36

Baujahr: 2016
Kaltmiete: 110 €
Nebenkosten: 10 €
Preis/ Stellplatz: 120 €
Kaution: 50,00 für den Sender
Mieterprovision: 50,00€ vom zukünftigen Mieter. Mit Übergabe des Stellplatzes

 

Bezug: ab sofort

 

 

Beschreibung:

Der Platz hat eine Standardgröße ca. 2,50 x 5,00m.
Ein und Ausfahrt über Rolltoranlage mit Senderfunktion.
Die Zufahrtshöhe beträgt ca. 2,00 m.
Fußläufiger Zu- und Ausgang in die Tiefgarage ist über eine Außentreppe möglich.

Lage:

Das Seegrundstück mit modernen Architekturkonzept liegt direkt am nordwestlichen Müggelsee nahe des Auslaufes in die Spree. Berlin-Köpenick gehört zu den schönsten und grünsten Bezirken Berlins. Das Neubauprojekt liegt in direkter Wasserlage zum Müggelsee und zur Spree. Unmittelbar vor der Tür zur grünen Lunge Köpenicks mit dem wunderschönen Müggelsee, dem größten See Berlins. Tram und S-Bahn sind in wenigen Minuten fussläufig erreichbar. Der OT Friedrichshagen liegt im Südosten von Berlin und beschreibt sich noch heute als Künstlerdorf. Verkehrsgünstig gelegen erreicht man mit der S- Bahn in ca. einer halben Stunde die Berliner City, die Tram fährt nach Rahnsdorf oder Wolterdorf, oder in Richtung Adlershof, zu dem bekannten Wissenschafts-Technologiezentrum von Berlin. Unmittelbar vor der Tür befindet sich der Müggelsee, die Müggelspree, der Yachthafen. Durch den Spreetunnel geht es in Richtung Müggelberge. Das Strandbad Friedrichshagen ist ein beliebter Badeort. Dieser schöne Stadtteil von Köpenick bietet vielfältige Möglichkeiten an Freizeit, Kultur, mit 3 Kinos + Freiluft Kino und Theater, eine abwechslungsreiche Gastronomie, Feinbäcker, diverse Einkaufsmöglichkeiten, u.a. die Bio Company, Weinläden, Schulen, Ärzte, ein rundum schöner Ort zum Wohlfühlen, sehr abwechslungsreich und ansprechend mit versteckten Überraschungen für jung und alt. Mit dem Auto fährt man am günstigsten durch den Wald in Richtung B1 über Hoppegarten in Richtung Autobahn oder direkt in Richtung City zum Alexanderplatz, entlang über Mahlsdorf, Kaulsdorf und an Biesdorf vorbei.

Kontakt

Rufen Sie uns für ein detailliertes Expose an (0172 300 20 58) oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformular.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!